CFT Nassentstauber: Höchste Effizienz auf kleinstem Raum

Unsere Nassentstauber waschen Stäube und gasförmige Schadstoffe aus der Luft aus. Durch ihre kompakte Bauweise benötigen die Anlagen unserer Produktreihe Hoeko-Vent (HCN) nur sehr wenig Platz. Zugleich zeichnen sie sich durch höchste Effektivität aus: je nach Einsatzgebiet und entsprechender Ausführung kann der HCN mit garantierten Abscheidegraden von 99,2 % bis 99,5 % geliefert werden.

Bauart-bedingt benötigen CFT Nassentstauber im Vergleich zu anderen Technologien sehr wenig Energie. Dadurch können Sie die anfallenden Energiekosten senken und vorhandene Energiekapazitäten flexibler ausschöpfen.

Wirkungsgrad

Das Institut Deutsche Montan Technologie (DMT) in Essen ermittelte bei der Prüfung eines CFT Nassentstaubers folgende Werte:

Luftmenge (Dichte=1,2 kg/m³) m³/s * 10,0
Gesamtdruckverlust Pa * 2250
Rohgaskonzentration mg/m³ 2000
Reingaskonzentration mg/m³ 7,465
Düsendruck bar 4,5
Wasserverbrauch l/m³ 0,2
Wirkungsgrad (gesamt) % 99,627
* = Mittelwert

Galerie

Schema Hoeko-Vent
HOEKO-Vent HCN400/1 mit Radialventilator und Wasserkasten